21. Juli 2014

Hope in the Forest

Oh, wir hatten ein herrliches Wochenende in Darmstadt auf dem FORST FESTIVAL.
Inmitten von Bäumen eine Lichtung, ein Hof, Wiese, Sand. Am Samstag von der Mittagshitze bis in die Nachtkühle mit so vielen entspannten Menschen (und sehr rührenden Kids, Beweis folgt) picknicken, lauschen, tanzen. Martins Geburtstag feiern!!! Und nach der Nacht im Grünen: Hope does the sunday.


 



30. Juni 2014

Fusion Festival, 28.6.2014

Es hat geregnet wie die Sintflut, es war kalt, und ich mit Herzklopfen und nassen Füssen.
Und dann dieser nachtblaue Rausch!!
Ihr alle, die ihr so intensiv getanzt und gelauscht habt - danke.
Es war wie Fliegen...



26. Juni 2014

This is Hope.

Die letzten fünf Jahre haben uns zerwühlt, auseinandergenommen, und fasertief verändert wieder ausgespuckt.

Fünf Jahre, in denen wir uns verirrt und verloren, aufgerieben und zerdacht haben.
Fünf Jahre, die uns dazu gebracht haben, loszulassen. Uns zu lassen, den Zuhörer zu lassen.
Und fünf Jahre haben wir gebraucht, um dieses eine Lied zu schreiben: Hier lassen wir uns nieder, von hier aus wollen wir weitergehen.

Sein, zerbrechlich sein, klein sein, groß sein.

Fließen.



In großer Vorfreude,
Hope